In Chains

On occasion of current events a poem by William Carlos Williams, because1

My heart rouses  
    thinking to bring you news  
        of something  
that concerns you  
    and concerns many men. Look at  
        what passes for the new.  
You will not find it there but in  
    despised poems.  
        It is difficult  
to get the news from poems  
    yet men die miserably every day  
        for lack  
of what is found there.  
    Hear me out  
        for I too am concerned  
and every man  
    who wants to die at peace in his bed  
        besides.

In Ketten2

Wenn Lumpen und Mordbrenner
im Schutze von Amtsstuben
jener Schurken die Welt anklagen
die sie selber erfinden um
uns zu quälen -- bleibt uns nichts Andres
als ihren Machenschaften uns zu beugen,
sie abzuschmeißen oder zertreten zu sein
während in uns Gedanken hilflos
nagen, schnappen, beißen -- es sei denn
wir lernen daraus zu vermeiden
wie sie zu sein, wie die Liebe
aus ihrer Asche steigen wird, wenn
wir sie tränken, auchfrichten ihren
schlanken Stamm, und bewahren das Bild
ihrer lebhaften Blüte, geprägt in unsern Sinn.


  1. William Carlos Williams: Asphodel, that greeny flower, Book 1. In: Journey to Love. New York : Random House, 1955. 

  2. William Carlos Williams: In Chains. In: The Wedge. Cummington Press, 1944.